Wichtige Hinweise!

Die Führung ist geeignet für Familien mit Schulkindern (4~6 Schuljahr) sowie Einzelpersonen und/oder Gruppen in der Altersstufe von 10~60 Jahren. Ältere Personen (60+) sind natürlich herzlich willkommen, wenn sie sich fit genug für eine Bergwanderung fühlen. Ich selbst habe die 60 ja auch längst hinter mir gelassen… ;-)

Achtung: Die Führung ist absolut ungeeignet für Kinderwagen, Rollatoren und Rollstühle!

Es geht hinauf auf steilen Pfaden

drum achtet stets auf euren Tritt...

Und bringt – es wird bestimmt nicht schaden –

bitte festes Schuhwerk mit!

 

Ferner ist unterwegs keine Möglichkeit zur „Einkehr“ gegeben, was sich auch auf sanitäre Einrichtungen bezieht!

​Besonders für die jüngsten unter uns sollte auch eine Kleinigkeit zu Essen und/oder zu Trinken in den Rucksack gepackt werden.

Die Führung dauert - je nach Buchungsoption - zwischen dreieinhalb und ~ vier Stunden, über eine Strecke von fünf - bzw. sechs Kilometern.

Nach dem Motto: Wir flüchten nicht, wir wandern, können es in Abhängigkeit von Wetterlage und Fitness der Teilnehmer, auch mal 15min mehr oder weniger werden...

Da wir auf unserer Wanderung auch eine Höhle besuchen werden, deren Temperatur ganzjährig um 8-10°C liegt, sollte die Bekleidung (besonders bei Kindern!) nicht nur dem Wetter entsprechend angepasst sein.

Zum Schutz des heimischen Wildbestandes wurden an einzelnen Streckenabschnitten Wolfsschutzzäune errichtet. Der Kontakt mit den, unter Niederspannung stehenden, Drähten ist zwar ungefährlich – wer schreckhaft ist, sollte ihn aber dennoch vermeiden.

 

Grundsätzlich gilt:

Jeder ist für Sich und sein Tun selbst verantwortlich. Die Aufsichtspflicht für teilnehmende Kinder obliegt allein den Erziehungsberechtigten bzw. deren Vertetern.

Es ist zu beachten, dass die Wanderung buchstäblich "über Stock und Stein"  geht. Die größtenteils unbefestigten Wanderpfade durch Wald und Wiesen, können mitunter - besonders bei feuchter Witterung - nass und rutschig sein. Deshalb nochmals meine Bitte: Denken Sie an geeignetes Schuhwerk!
 

Eine kleine Anmerkung in eigener Sache:

Wie bei jeder Konzertveranstaltung auch, handelt es sich bei den von mir verfassten und persönlich vorgetragenen poetischen Werken, um geistiges Eigentum, welches dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegt (!)

Bild- und Tonmitschnitte meiner Vorträge - auch auszugsweise - sind aus nachvollziehbaren Gründen also leider untersagt.

Jede unerlaubte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder sonstige Weitergabe von Bild- Ton- und Textmaterial stellt somit eine strafbare Handlung dar.

Meine Gäste haben bei Interesse jedoch die Möglichkeit, eine zwanzigseitige, zum Teil bebilderte, Mappe mit allen Texten - von mir persönlich handsigniert - zum Preis von 10,00 € zu erstehen.

Einzelheiten zu  den Terminen und Tarifen,

siehe =>Hier

 

Aktuelle Hinweise zur  Führung,

siehe => Hier

Kontaktmöglichenkeiten:

siehe => Hier